Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: AVM blockiert Fritzbox 7170

  1. #1

    Unglücklich AVM blockiert Fritzbox 7170

    Hallo zusammen,

    ich wurde mit folgender Meldung von meiner Fritz!Box 7170 WLAN begrüßt, nachdem kaum mehr Speed im Internet vorhanden war:

    FRITZ!Box wird momentan mit einer von AVM nicht freigegebenen Firmware betrieben oder die Konfiguration wurde möglicherweise über vom Hersteller nicht vorgesehene Wege verändert (z.B. telnet). In diesem Zustand kann AVM für die korrekte Funktion Ihrer FRITZ!Box nicht mehr garantieren.
    Sie haben die Möglichkeit, das Gerät wieder in den Auslieferungszustand zurück zu setzen. Starten Sie dafür das Recover von Ihrer FRITZ!Box-CD (\Software\X_Misc).
    Nach dem Wiederherstellen des Auslieferungszustandes wird Ihre FRITZ!Box wieder vollständig von AVM unterstützt.

    Bis zu dieser Meldung lief die Box einwandfrei (DSL 16000).

    Ich habe jedoch nichts daran rumgebastelt oder ähnliches
    Klingt das nach einem Virus? Oder verabschiedet sich die Hardware? Was kann AVM alles so auslesen?
    Muss ich die Box platt machen und alles neu konfigurieren, oder kennt ihr einen anderen Weg

    Bin dankbar für alle möglichen Tipps

    cu ZKawa

  2. #2
    Zitat Zitat von ZKawa Beitrag anzeigen
    FRITZ!Box wird momentan mit einer von AVM nicht freigegebenen Firmware betrieben...
    Hallo,

    für deine Fritzbox 7170 sollte die Firmware Version 29.04.80 aktuell sein! Wird dir diese Version auch angezeigt bei Eingabe von Fritz.box in der Adressleiste?

    ansonsten die aktuelle Version runterladen und installieren >> Firmware Version 29.04.80

    Gruss Totsch
    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann!“ - (Weissagung der Cree)

  3. #3
    Hallo!
    Also wenn du nichts verändert hast, dann kannst du doch ruhig mal bei AVM nachfragen, oder? Ich denke, die kennen ihre HW am besten...
    Es gibt da so ein paar Programme, die angeblich durch "bessere" Einstellung der Fritzbox die DSL-Speed erhöhen sollen. Ich hab da mal vor ca. 15 Monaten einen Test gemacht. Hinterher war DSL deutlich langsamer als vorher. Ich hab allerdings auch keine Fritzbox.
    Schau mal bei AVM ins Forum...

    Viel Erfolg!

    Edit: totsch war wieder mal schneller und hat auch gleich die richtigen Daten parat ...
    Grüsse
    Brainsucker
    Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch
    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!

  4. #4

    Beitrag

    Von allein hat sich die Box jedenfalls nicht geupdatet bzw. Eingriffe vorgenommen.
    Ich hab aber bei PC-Welt gelesen das es Angriffe auf die fritzboxen geben soll.
    Wichtig ist in dem Zusammenhang ein entsprechend sicheres Konfig Passwort und der Browser sollte nach dem konfigurieren geschlossen werden um die Session definitiv zu beenden.

    Mach doch mal das Recover und stell deine Zugangsdaten wieder ein und setz dann ein sicheres Passwort.

  5. #5

    Frage

    danke für die Antworten

    ich habe nun das Recover machen wollen, aber das Prog kann den Router nicht finden
    Ich hab`s nach Anleitung gemacht, nicht über USB, sondern über LAN-Kabel

    Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen dem Recover und Rückstellung auf die Werkseinstellungen, die ich über die FritzBox selber vornehmen kann?

    cu ZKawa

  6. #6

    Beitrag

    Zitat Zitat von ZKawa Beitrag anzeigen
    ich habe nun das Recover machen wollen, aber das Prog kann den Router nicht finden
    Eine detailreiche Anleitung zum recover findest du hier.

    Zitat Zitat von ZKawa Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen dem Recover und Rückstellung auf die Werkseinstellungen, die ich über die FritzBox selber vornehmen kann?
    Natürlich! Beim recover wird die entsprechende firmware neu auf die fritzbox geschrieben und auf Werkseinstellung gesetzt.

  7. #7
    wenn du an deiner Fritzbox ein Telefon angeschlossen hast, dann kannst du mit der Tastenkombination #991*15901590* bewirken, dass ebenfalls einen Reset der Box auf Werkseinstellung erfolgt.
    Woher/von wem hast du deine Fritzbox erhalten? >> fritz.box >> Steht hinter der Fritzbox-Bezeichnung noch (UI) oder gibt es diese Angabe nicht?

    ....oder die Konfiguration wurde möglicherweise über vom Hersteller nicht vorgesehene Wege verändert (z.B. telnet).
    mit einem Telefoncode kann man Telnet aktivieren/deaktivieren:
    #96*7* =Telnet ein
    #96*8* =Telnet aus

    Gruss Totsch
    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann!“ - (Weissagung der Cree)

Ähnliche Themen

  1. ATI Mobility Radeon 9200 & WIN 7 32 Bit
    Von tomorrow1 im Forum Hardware-Probleme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 12:23
  2. Navigon 2110max mit iGo8 - TMC ?
    Von kong2000 im Forum Talk Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 12:02
  3. Discografie Soweto String Quartet
    Von heinrich123 im Forum Suche MP3s
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 12:17
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 16:53
  5. Kaspersky Internet Security 6.0
    Von smash135 im Forum Cracks & Serials für Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 22:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •